Re: müdigkeit nach getreidemahlzeit - Tipp


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Annette M am 16 September, 2005 um 18:09:09

Antwort auf: müdigkeit nach getreidemahlzeit von hans am 16 September, 2005 um 15:49:50:

Hallo Hans,

Ich kenne zwei Ursachen:
1. Der Körper kann keine warme Mahlezti optimal verdauen oder
2. dem Körper stehen noch keine Verdauungssäfte zur Verfügung, da zu wenig getrunken wurde.

Umgehen des Zustandes:
1. Vor dem Essen der warmen Mahlzeit einen frischer Salat oder rohes Gemüse essen.
oder
2. Eine halbe Stunde vor dem Essen einen halben Liter (bestes) Wasser trinken.

Dann ist der Verdauungstrakt optimal auf das nun folgende warme Essen vorbereitet und braucht die Energie nicht aus dem Geherin zu entfernen.
Brot würde ich auch wie gekochtes behandeln. Brot +Käse ist auf jeden Fall höchstens 1. Trennksotstufe oder Mischkost, also nie optimal, wenn nicht vorher Gemüse oder Salat gegessen wird.

Annette



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]