Re: locker Entgiften/gute Erfahrung mit Zinnkraut


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Oliver H. am 07 September, 2001 um 21:26:56

Antwort auf: Re: Ausleitung von Schwermetallen/Algenkost? von petra am 05 September, 2001 um 18:02:56:

Hallo Petra,

das mit dem Korianderextrakt scheint ja gut zu funktionieren.

Allgemein zu Entgiftungskrisen:
Ich hatte oft Nierendrücken, Herzklopfen und Schweißausbrüche und mußte öfters Vit. B und Zink nehmen. Da ich darauf keine Lust mehr habe, habe mir jetzt vorgenommen bis zum nächsten Mobilisierungsschub solange zu warten, bis ich keine Entgiftungssymptome mehr habe und ohne Unterstützungsmittel betrefflich der Nieren- und Leberausleitung auskomme.
Zur Unterstützung der Nieren hatte ich mit Goldrute und Brennessel keine guten Erfolge, aber Zinnkraut (Ackerschachtelhalm) hat bei mir sehr gut gewirkt.

Gruß von Oliver


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]