Oberbauchschmerzen


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Anka am 12 September, 2001 um 18:50:01

Hallo H. Müller-Burzler,
seit ca. 3 Wochen mache ich die Vitaminentgiftung, wie Sie
sie in Ihrem Buch beschrieben haben. Ich ernähre mich
entsprechend Ihren Richtlinien, muss jedoch aufgrund diverser Nahrungsmittel-
Allergien und -Unverträglichkeiten noch einige zusätzliche Lebensmittel
meiden. Ich hatte massive Beschwerden im rechten Oberbauch, Bauchkoliken,
Übelkeit, teilweise Erbrechen, Durchfälle. Seit ich meine Diät einhalte und eine
Entgiftungstherapie nach Enderlein mache, geht es mir von Monat zu Monat besser.
Da ich jedoch aufgrund meiner sehr eingeschränkten Diät einen Vitamin-Mangel vermeiden
möchte, habe ich mir die von Ihnen empfohlenen Vitamine besorgt und diese 1 Mal pro Woche
eingenommen. Nun leide ich seit ca. 2,5 Wochen wieder unter Übelkeit, Sodbrennen und
Schmerzen im rechten Oberbauch. Kann es sein, dass die Entgiftung nun sehr stark angekurbelt
wurde und diese zu heftig ist? Sie haben bei einem Beitrag geschrieben, dass man bei Leberstau
hochdosiert Vitamine zuführen soll. Gleichzeitig warnen Sie jedoch in Ihrem Buch davor,
die Vitaminentgiftung zu häufig durchzuführen. Können Sie mir einen Rat geben, ob ich nun
eher eine Pause einlegen sollte oder ob ich zusätzliche Vitamine einnehmen kann?

Vielen Dank.

Anka.


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]