Re: Oberbauchschmerzen


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Hans am 13 September, 2001 um 18:18:01

Antwort auf: Oberbauchschmerzen von Anka am 12 September, 2001 um 18:50:31:

Liebe Anka,

wie es scheint, laborierst Du schon eine ganze Weile mit Deinen Bauchschmerzen herum. So wertvoll ich gute Nahrungsergänzungsmittel und Vitamine halte, so sehr muß man sich bei Deinen Symptomen gründlich davon überzeugen, was eigentlich vorliegt. Hat es eine gründliche Diagnose gegeben?
Es kann nicht alles mit Entgiftungskrise erklärt werden, zumal ich immer wiedér erlebt habe, daß eine Unverträglichkeit von guten Nahrungsergänzungsmitteln und Vitaminen dann eine "Krise" auslöst, wenn es ein organisches Problem gibt. Wenn es einen Herd gibt, wie man in der Naturheilkunde sagt. Bei dem richtigen Mittel wird ein latenter Zustand zwangsläufig akut, sonst kann auch keine Heilung eintreten. Es kann aber durchaus sein, daß das eine Mittel nur die Fähigkeit hat anzuzeigen, was ein anderes heilen wird.
Daher würde ich eine Untersuchung allen weiteren Mitteln vorschalten. Vitamine und Sanum können da jetzt alleine nicht weiterhelfen.

Gruß
Hans



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum mueller-burzler.de ]