Re: Fleisch als Ernährungsbestandteil in der Wissenschaft


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Thomas F am 21 September, 2001 um 09:49:13

Antwort auf: Re: Fleisch als Ernährungsbestandteil in der Wissenschaft von Yvonne H. am 21 September, 2001 um 08:48:23:

Hi Yvonne!

In dem Artikel ist aber nicht die Rede von einmal Fleisch die Woche, sondern von einem sage und schreibe 20-30-prozentigen Anteil des tierischen Eiweisses an der Gesamtkalorienmenge!

Das ist doch schon ein großer Unterschied, oder?

viele Grüße,

Thomas



Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]