Re: Fleisch als Ernährungsbestandteil in der Wissenschaft


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Gregor am 23 September, 2001 um 16:03:29:

Antwort auf: Re: Fleisch als Ernährungsbestandteil in der Wissenschaft von Thomas F am 21 September, 2001 um 09:49:13:

Hi

Die Frage ist, ob du "soviel" Eiweiß verdauen kannst! Herr Müller-Burzler sagte doch, dass sämtliche Nahrung "ungefährlich" ist WENN man sie einwandfrei verdauen kann! Deshalb ist ein erhöhter Eiweißkonsum nicht schädlich, eine gute Verdauung vorausgesetzt.......
Dabei dürfte man vorallem auf genug Salz achten...

Ob es nun die Ideale Nahrungsform ist, ist wieder eine andere Geschichte......

Gruß


Antworten nicht möglich



Antworten nicht möglich

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten nicht möglich ] [ Antworten nicht möglich ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]