Re: Rohe Mandeln aus dem Reformhaus?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Karin am 05 November, 2001 um 21:58:20

Antwort auf: Re: Rohe Mandeln aus dem Reformhaus? von andreas am 05 November, 2001 um 18:58:14:

Hallo Andreas,

vielen Dank für Deine Antwort. Die Mandeln wollte ich roh, weil sie für die Aufbaunahrung roh sein sollen. Ansonsten esse ich ca. die Hälfte der Nahrung roh, aber ich hoffe es wird bald noch mehr.

Auf dem Markt am Bio-Stand habe ich jetzt sehr feine Haselnüsse entdeckt. Die sind noch in der Schale und so hoffe ich, dass die wenigstens roh sind.

Viele Grüsse
Karin


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]