Re: Darmreinigung - wie am besten?


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Stan am 07 November, 2001 um 09:43:05:

Antwort auf: Darmreinigung - wie am besten? von Diana am 02 November, 2001 um 16:52:41:

Hallo,

ich habe jetzt schon 4 Programme getestet und das Clean me out Programm ist das wohl effektivste und ausgereifteste Programm weil es zusätzlich mit dem sog. Bentonite, einer sehr kräftigen Heilerde arbeitet. Diese wird von Puristen jedoch wegen des hohen Aluminiumgehaltes abgelehnt. Auch sind in der Kräuternahrung zum Teil synthetische Vitamine (Vit B).
Absolut wirkungsvoll und empfehlenswert stellte sich die Modifikation nach Erwin Kaußner heraus. (Abwandlung ohne synthetische Vitamine und somit wesentlich verträglicher). Infos gibt es unter Eviva.org oder in der Broschüre „Pilze, Parasiten und Würmer“, ISBN 3980661458 bei Amazon.
Preislich ist dieses Programm allerdings etwas gehoben, wenn man keine Freunde in den USA hat.
US– Infos und Bestellungen unter cleansewell.com, bei uns unter 01805/ 4372253.

Ansonsten möchte ich noch sagen, dass Colon-Hydro-Therapien ein geniales Mittel sind, um Ausscheidungsprozesse im Körper zu fördern. Leider werden sie oft nur sehr laienhaft durchgeführt. Wird die Therapie richtig angewandt und zudem noch mit Techniken aus der viszeralen Osteopathie kombiniert kann sie dem Darm und dem Organismus sehr helfen und ich habe damit nur positive Erfahrungen gemacht. Natürlich müssen gewisse Hemmungen (auch dem Loslassen generell gegenüber)hier erst abgebaut werden, aber ich kann jedem den Versuch mal empfehlen...


liebe Grüsse,

Stanley





Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum mueller-burzler.de ]