Aurakinesiologie


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]

Abgeschickt von Oliver Hugk am 02 Maerz, 2001 um 16:12:23

Lieber Herr Müller-Burzler,

ich hätte nochmal eine Frage zur Aurakinesiologie:
Durch Ihren Hinweis in Ihrem Buch "Gesund und Allergiefrei" auf die Aurakinesiologie, habe ich die Idee erhalten beim Austesten anstatt des Armmuskels als Indikator, den magnetischen Widerstand der (vitalenergetische) Aura, den ich mit meinen Händen erfühlen kann, zu nehmen. Ich habe mit dieser Meßmethode gute Resultate erziehlen können. Im Grunde genauso wie bei der herkömmlichen Kinesiologie, die den Armmuskel nimmt. Nur bei dieser Aurakinesiologie kann ich leichter differenzieren in z. B. "stark, mittel, geschwächt oder 100 %, 50 %" usw.
Funktioniert Ihre Aurakinesiologie nach den gleichen Prinzip, verwenden sie sogenannte spezifische Therapielokalisationspunkte oder fragen Sie nur mental ab?

Vielen Dank,

mit schönen Grüßen aus dem Norden, Oliver


Antworten:



Ihre Antwort

Name:
E-Mail:

Subject:

Text:

Optionale URL:
Link Titel:
Optionale Bild-URL:


[ Antworten ] [ Ihre Antwort ] [ Forum www.mueller-burzler.de ]